Sonntag, 6. Oktober 2013

Produkttest: Sternchen von Warmies



Hallo Ihr da draußen,

ja ich weiß eigentlich berichtet hier ja immer die Sandra aber da ich die weite Reise von Berlin auf mich genommen habe, hat sie beschlossen das ich heute einmal einen Bericht für Euch verfassen darf.

Wer ich bin? Oh je wo bleiben nur meine Manieren ich bin ein
Schaf und heiße Sternchen. Ich finde das ist ein ganz toller Name, den er passt super zu meinem Sternchen Ohren und Füßen. Ich bin ein Wärmeschaf von der Firma Warmies.


Schaut mal in dieser Kiste wurde ich transportiert. Das war ganz schön dunkel darin und ein wenig ungemütlich. Aber von außen sieht der Karton wirklich sehr chic aus. Besonders toll finde ich auch dass es eine Überraschungs-Box ist. Als ich angekommen bin konnte ich von außen auch Stimmen hören, die von einer Frau und einem Mädchen kamen. Das Mädchen war ganz schön aufgeregt. Also würde der Deckel zum Glück sehr schnell geöffnet.


  
Hier könnt Ihr sehen wie ich versucht habe es mir in der Kiste gemütlich zu machen. Da ich natürlich sehr neugierig war, habe ich sofort versucht aus der Kiste zu klettern. Was nicht ganz so einfach war. Aber mit ein wenig Hilfe hat es dann doch geklappt. 



Endlich draußen und habe ich mich ein wenig umgesehen. Auf jeden Fall gibt es hier schon einmal ein gemütliches Sofa mit Kissen und einer Decke für kalte Tage. Auch wenn ich diese eher nicht brauche.

  

Sehr glücklich war ich darüber das mit endlich das Etikett aus meinem Ohr entfernt wurden. Ein wenig Angst hatte ich schon als ich die große Schere gesehen habe, aber ist ja alles gut gegangen.

 
Besonders gefreut habe ich mich darüber direkt 2 neue Freundinnen finden zu können. Aber auch die Frau und das Mädchen sind sehr nett. 


Nach dem ich mich ein wenig eingewöhnt hatte, durfte ich dann eine Runde Karussell in der Mirkowelle fahren. Ganze 90 Sekunden hat die Fahrt gedauert. Ein wenig schwindelig war mir schon, weil ich das noch nicht gewöhnt bin. Aber danach war ich so schön warm und habe so toll geduftet. Das habe ich vorher zwar auch schon aber nicht so doll wie nach dem Mircowave Drive. Das liegt an meiner tollen Füllung diese ist nämlich etwas ganz besonders und zwar in der Duftrichtung: Lavendel. Das riecht so toll das müsst Ihr unbedingt einmal selber schnuppern.


Mein Fell ist übrigens aus Cord und ganz kuschelig weich. Da kann man einfach nicht anders als mich in den Arm zu nehmen.

Ohne die Wärmehülle ist mein Bauch ganz schön flach. Ich bin zwar jetzt kein Fliegengewicht aber trotz der Füllung nicht zu schwer.


Mein Hersteller hat mir noch ein paar tolle Fakten mit auf den Weg gegeben diese möchte ich Euch gerne auch noch erzählen:

Warmis sind auch für Baby und Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Slippers sind auch für Diabetiker geeignet aber dann bitte vorher die Temperatur kontrollieren.

Produkte mit herausnehmbaren Wärmehüllen kann man von oder bei 30° waschen.

Wie kann ich mein Warmies nutzen?
Zum aufwärmen legt Ihr Eure Warmis für ca.90 Sekunden bei 800 Watt in die Mirkowelle. Falls Ihr keine Mirkowelle habt könnt Ihr diese auch auf der Heizung oder im Ofen erwärmen.

Sie geben dann für ca. 90 Minuten wohltuende Wärme ab und das besondere ist das sie danach nicht wie Wärmflaschen einfach abkühlen sondern auf Körpertemperatur warm bleiben.

Außerdem könnt Ihr Sie aber auch zum kühlen nutzten dazu legt Ihr Sie einfach in einer Plastiktüte in den Kühl oder Gefrierschrank.

Was steckt in den Warmies?
Die Füllung besteht aus reiner Hirse. Diese wird nach der Ernte entstaubt, gereinigt und gefiltert. Bei den duften Warmies befindet sich eine Korn-Kräuter-Mischung in der Wärmehülle. Der Duft bleibt über mehrere Monate stabil und fängt dann langsam an sich zu verflüchtigen. Diesen kann man aber mit ein paar Tropfen Duftöl jeder Zeit wieder auffrischen.

Wo kann man die tollen Warmies Produkte kaufen?

Ihr bekommt die tollen Warmis im Online Shop des Herstellers:


Aber auch bei vielen Online Händlern und auch in einigen Geschäften findet Ihr die wärmenden Kuschelhelfer.

Ein toller Katalog lag auch noch in meinem Paket.
Gefunden würden dort direkt so viele tolle Neuheiten. Zusammen haben wir unsere TOPP 3 für Euch zusammengestellt. Die auf jeden Fall den Weg auf die Weihnachtswunsche Liste schaffen.

Unsere TOPP 3


Bildquelle Warmies

Bildquelle Warmies

Bildquelle Warmies

Außer Konkurrenz Schuhu die Eule, den in meiner neuen Familie herrscht ein wirklicher Eulen Tick. Mich findet Ihr übrigens auch in dem tollen Katalog aber ich wollte mich nicht selber wählen. Aber ich finde ich bin sehr getroffen wie finde.
Bildquelle Warmies
 Ich hoffe Euch hat mein Bericht bis hier hin gefallen den Rest soll Euch vielleicht dann doch noch Sandra erzählen.

Fazit: Wie finden wir Sternchen?

Schon beim öffnen des Karton könnten wir den wohlriechenden Lavendel Geruch wahrnehmen. Dieser ist auch nach mehrmaligem Nutzen immer gut vorhanden. Sternchen musste natürlich sofort aus dem tollen Geschenkkarton befreit werden. Wir finden es super süß besonders mit seinen tollen Sternchen. Es ist sehr kuschelig und wie ich finde nicht nur was für kleine Kinder. Gerade wenn es draußen so kalt ist nehme ich abends gerne eine Wärmflasche mit ins Bett. Sternchen ist auf jeden Fall ein toller Ersatz für diese. Das tolle ist hier kann nichts auslaufen und am Ende kühlt es auch nicht komplett ab sondern bleibt schön warm auf Körpertemperatur. In den Wintermonaten wird Sternchen ab sofort auf jeden Fall abends seine Karussell Fahrt in der Mirkowelle antreten und im Bett meiner Tochter platz nehmen. Aber auch so ist es einfach so süß das es immer einen tollen Platz bei uns bekommen wird. Wir geben es auf jeden Fall nicht mehr her.

Fakts:
Preis: 16,99 €
Typ: Schaf Cord
Duftmischung: Lavendel

Unser Sternchen von Warmies bekommt:
5 Sonnenblumen 

Fragerunde @  alle Leser
Was sind Eure Tipps gegen die Winterkälte?


Liebe Grüße
Sandra & Sternchen


Lieben Dank an das Warmies Team für diesen kuschligen Test.

Die ist ein Betrag zu meiner Aktion „Geschenke Tipps für Kids“ hier könnt Ihr mehr über die Aktion erfahren.

TESTURTEIL
Kuschelfaktor: *****
     Wärme           ***** 
Geruch        *****
Preis:           ****
Gesamt:       *****


****** 5 Sterne 100 % Empfehlung
**** 80 - 99 % Empfehlung
*** 79 - 54 % Empfehlung
** 53 - 15 % Empfehlung
* 14 - 1 Empfehlung
© by itfy



(Alle Infos + Fotos mit Genehmigung von Homepage zusammengestellt)











Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön. Dem Schaf würden wir glatt auch ein schönes Zuhause bieten :D

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll!!! Also bei mir würde das zuckersüße Schäfchen auch ein tolles zu Hause bekommen :o)

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!! :)
    Ich habe für die kalten Tage eine Eulen Wärmflasche :) Aber der Lavendelduft der fehlt leider,klingt gut :)

    AntwortenLöschen
  4. ist das sweet!!!
    Ich friere soooooooooooooo :)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ach gott wie süß, vor allem zwischen den beiden anderen Kollegen ;9

    Tust du die komplett in die Mikrowelle? Ich gebe immer nur das Kirschkernkissen hinein? Aber warum eigentlich auch nicht, muss ich wohl mal probieren.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy
      bis jetzt habe ich es immer komplett in die Mikrowelle getan, bis jetzt hat es sich noch nicht beschwert :-)
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  6. oh das ist ja echt knuffelig ;-) Süßes Schaf und dann hält es auch noch warm! Toll ;-) LG

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    was ist das niedlich. Total knuffig! Du hast das so schön geschrieben, dass ich die ganze Zeit schmunzeln musste beim Lesen. :)

    Lavendelduft mag ich supergerne.

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Die sind toll, ich habe mir gerade auch so ein süßes Tier aus unserer Apotheke gegönnt, allerdings von einer anderen Firma. Leider habe ich zu spät bemerkt, dass man das Kissen nicht herausnehmen kann und damit das Tierchen auch nicht waschen kann, finde ich natürlich sehr unhygienisch ;-(((

    AntwortenLöschen