Mittwoch, 2. August 2017

Rezepttipp: Mini Bananen Eis Lutscher Summerfeeling mit Emsa


 

Hallo Ihr Lieben,

Sommerzeit ist Eiszeit auch wir essen unterwegs gerne mal ein Eis. Aber ich muss gestehen bei den heutigen Preise überlege ich es mir schon doppelt ob ich wirklich noch eins brauche. Gerade letzten haben wir für ein nicht sonderlich großes Spaghetti Eis 6,80 € bezahlt ich kann ich noch an große Portionen zu 4,- DM und dann irgendwann zu 4,- € erinnern. Genauso ist es bei den einzeln Kugel in unserer Stamm Eisdiele hier hat sich der Preis in den letzten Jahren einfach mal verdoppelt. Mir ist schon klar das vieles teurerer wird und auch die Angestellten Ihr Geld verdienen müssen aber ich denke schon das man bei günstigeren Preisen vielleicht einmal mehr zugreifen würde und es dem Händler am Ende doch eher nützen würde die Preis stabil zu halten.

 


Alternativen gibt es ja dank den vielen Sorten im Tiefkühlregal des Supermarktes genug. Aber man kann auch mit wenigen Zutaten Eis selber machen. Dafür braucht Ihr nicht mal eine Eismaschine. Die ich zwar schon immer haben wollte aber irgendwie mir der Verstand doch immer noch sagt nicht noch ein Geräte zum Schränke voll machen. Bananen Eis muss ich auch gestehen habe ich in der Kühlung auch bisher kaum gesehen und schon gar nicht als Mini Variante.

 


 

 
 
 

Erfahrung:

Zutaten

Für ca. 24 Portionen

100 g Banane
2 Eiweiße
50 g Zucker
50 g Sahne
100 g Zartbitterschokolade
 
Zum verzieren bunte Streusel oder Nüsse

12 Cakepop Stiele

Zubereitung
 
 
Die Bananen schälen und in eine Schüssel geben mit Hilfe einer Gabel zu Mus zerdrücken. Eier trennen und Eiweiße steif schlagen dabei den Zucker einrieseln lassen.
 
 
Die Sahne steif schlagen und das Bananenmuss vorsichtig unterheben. Das Eiweiß hinzufügen und ebenfalls unterheben. Die Masse mit Hilfe von einem Teelöffel in eine Eiswürfelform mit Silikon Boden wie von Emsa geben und für 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Nach 2 Stunden die Form rausnehmen und in das halb gefrorene Eis die Stiele einsetzten und dann am besten über Nacht vollständig durchfieren lassen.


 
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das Eis aus der Form lösen auf dem Boden der Form ein paar Streusel oder Nüsse streuen dann etwas geschmolzene Schokolade draufgeben (das der Boden der Form vollständig bedeckt ist). Das Eis wieder in Form geben und nochmals einfrieren. 

 
 



 

 
 
TIPP
Ihr könnt die Zutaten natürlich auch verdoppeln oder verdreifachen und das Eis in einer größeren Form geben. Hier könnt Ihr in die fertige Masse noch geschmolzene Schokolade spiralförmig mit einfließen lassen und mit einer Gabel leicht verrühren.

 
 

 
Ich habe meine Cake Pop Stiele halbiert wenn Ihr aber einen längeren Griff für das Eis haben wollt könnt Ihr diese einfach ganz lassen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Gefrierzeit: mindestens 3 Stunden aber am Besten über Nacht
+ noch mal 1 ½ Stunden

 



 
 
Produktinfos zur von mir genutzten Eiswürfelform
 
 
 
CLIP & CLOSE Eiswürfelform
Preis: ca. 12,99 
Maße: 22,6 x 16,5 x 4,9 cm (für 24 Eiswürfel)
Mit Deckel für sicheres transportieren
Silikon Boden für einfacheres entnehmen
 
Hersteller
emsa
 
 
 

 


Die Bananen Mini Eislutscher lassen sich prima vorbereiten bzw. empfehle ich Euch diese auf jeden Fall mindestens einen Tag vor der Party zuzubereiten. Durch Ihre kleine Größe, die perfekt Ihr perfekt in der Eiswürfelform von Emsa bekommt, lässt sich das Eis schnell essen und tropft und es tropft auch nicht so schnell. Es solle am wirklich erst kurz vom verzehr rausgeholt werden.



 
Wie Ihr seht ist eine Eiswürfelform nicht nur gut für Eiswürfel. Sondern man kann damit auch wirklich leckeres Eis herstellen. Was auch hier wieder sehr nützlich ist der Silikon Boden der Form. Man braucht die Form wirklich nur umdrehen und  kurz drücken und schon hat man die einzelnen Portionen draußen.

 




Fragerunde @ alle Leser?
Habt Ihr schon mal Eis selber gemacht?


 
Ich hatte schon mal Sorbet selber gemacht und Eis mit Hilfe vom Eiszauber von Diamant aber ich muss sagen der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Gerade Bananen Eis gibt es ja eher selten im Handel und dieses hier schmeckt wirklich super cremig und man muss wirklich aufpassen nicht alle 24 Lutscher auf einmal zu vernaschen. Ihr habt lieber Lust auf einen Bananen Heidelbeere Smoothie dann hätte ich hier noch ein tolles Rezept für Euch bei dem Ihr die Eiswürfelform auch nochmal in Einsatz sehen könnt.

 
 

Liebe Grüße

Sandra

Die Eiswürfelform wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.
Sponsert post

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen